Mittelgriechenland

Ein Ziel für alle Jahreszeiten: Sterea Ellada – Mittelgriechenland

Im Herzen von Griechenland, wo die atemberaubenden Berge, die wunderschönen Strände, die wilden Flüsse, das friedliche Meer, die faszinierende Geschichte die langjährigen Traditionen begegnen, finden Sie die Region Sterea Ellada.

Die Region Mittelgriechenlands besteht aus den regionalen Einheiten von Viotia, Fokida, Fthiotida, Evrytania und der zweitgrößten Insel Griechenlands Evia (Euböa). Die Insel Skyros gehört auch dazu.

Weltbekannte Orte aus der Antike befinden sich in Mittelgriechenland: Delphi, Thermopylen, Parnass. Die größten Olivenhaine Griechenlands gedeihen zwischen dem Korinthischen Golf und dem Bergmassiv von Parnass - dem Berg des Lichts und der Musen.

Mittelgriechenland liegt in unmittelbarer Nähe zu Athen und Attika und bietet seinen Besuchern faszinierende Kulissen und große Abwechslung.

Die Region Mittelgriechenland hat die AgriFood-Partnerschaft gegründet, ein Joint-Venture zwischen öffentlichen und privaten Institutionen, mit dem Ziel, die zahlreichen außergewöhnlichen AgriFood-Produkte (d.h. Oliven, Olivenöl, verschiedene Gemüse, Milchprodukte wie Feta, Formaela, Katiki, Seebrassen) zu fördern.